Microsoft für Startups
Autonomes Fahren

Autonome Fahrzeuge stellen einen digitalen Wandel dar, der sicherere Straßen, effiziente Städte und eine sauberere Umwelt ermöglichen wird. Dieser Technologiebereich ist einzigartig, mit einer Vielzahl von Herausforderungen und anspruchsvollen Lösungen. Aus diesem Grund haben wir ein exklusives Programm entwickelt, das speziell darauf ausgerichtet ist, Startups in diesem Bereich zu unterstützen.

Wenn Sie ausgewählt wurden, erhalten Sie den Status als bevorzugtes Startup für autonomes Fahren, der Ihnen Folgendes bietet:

  • Zugang zu den besten Technikern und Programmmanagern von Microsoft, die an Lösungen für autonomes Fahren arbeiten, um das Wachstum Ihrer Technologie zu beschleunigen.
  • 1:1-Architektursitzungen mit Microsoft Cloud Engineers.
  • Frühzeitiger Zugang zu Funktionen für autonomes Fahren in Azure und Möglichkeiten der gemeinsamen Entwicklung.
  • Potenzielle Möglichkeiten der gemeinsamen Kundengewinnung als Teil des führenden Ökosystems für autonomes Fahren von Microsoft.

Startups werden auch in das Premium-Angebot von Microsoft für Startups aufgenommen, das die Mitgliedschaft erweitert:

  • Kostenloser Zugriff auf Microsoft-Technologien, z.B. bis zu 120.000 USD kostenlose Azure-Clouddienste und Azure-Support auf Unternehmensniveau.
  • Dedizierte Go-to-Market-Ressourcen, um Startups beim Vertrieb neben unserem globalen Vertriebsteam und Partnerkanal zu unterstützen.

Wenn Sie ein Startup-Unternehmen in einer frühen Phase sind, das Innovationen in diesem Bereich vorantreibt, laden wir Sie ein, sich zunächst für das Programm Microsoft für Startups zu bewerben.

Achten Sie darauf, dass Sie bei der Bewerbung unbedingt „Autonomes Fahren“ angeben, wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Branchenschwerpunkt zu nennen. Weitere Informationen finden Sie unten, oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Startups nutzen Azure, um das Versprechen des autonomen Fahrens Wirklichkeit werden zu lassen

Häufig gestellte Fragen zu Microsoft für Startups: Programm „Autonomes Fahren“

  • Unser Ziel bei diesem Programm ist es, bahnbrechende Startups zu unterstützen, die die nächsten Schritte im autonomen Fahren definieren, indem wir ihnen helfen, zentrale Hochskalierung und Erweiterung durch geschäftliche und technische Unterstützung zu ermöglichen. Als bevorzugtes Startup betrachten wir Ihren Erfolg in Ihrem Zielmarkt als wichtigen Indikator für unseren Erfolg im Bereich autonomes Fahren. Zu den Vorteilen gehören:

    Technische Förderung:

    • Zugang zu unseren besten Technikern und Programmmanagern, die an Technologien und Lösungen für die Infrastruktur für autonomes Fahren arbeiten.
    • 1:1-Architektursitzungen mit Microsoft Cloud Engineers.
    • Frühzeitiger Zugang zu Funktionen für autonomes Fahren in Azure.
    • Potenzielle Möglichkeiten der gemeinsamen Entwicklung.

    Geschäftsförderung:

    • Möglichkeiten zur Erweiterung Ihres Netzwerks, indem Sie Teil des führenden Ökosystems für autonomes Fahren von Microsoft werden. Viele unserer Partner haben bei einem unserer Automotive Networking-Events und anderen Veranstaltungen ihren nächsten großen Kunden oder Partner gefunden.
    • Potenzielle gemeinsame Go-to-Market-Möglichkeiten und gezielte Account-Planung mit Microsoft und Partnern.
    • Unterstützung bei Marketing und Ausbau.
    • Bevorzugte Präsentationsmöglichkeiten bei Branchenveranstaltungen und Konferenzen.
    • Sichtbarkeit für M12 (ehemals Microsoft Ventures) für potenzielle Investitionsmöglichkeiten.

    Darüber hinaus erhalten Sie Premium-Vorteile aus dem Programm Microsoft für Startups, z.B. Zugriff auf bis zu 120.000 USD kostenlose Azure-Clouddienste sowie Azure-Support auf Unternehmensniveau, Visual Studio Enterprise, Office 356 Business Premium und dedizierten Vertriebsaktivierungssupport. Die detaillierte Liste aller Vorteile finden Sie hier.

    • Sie müssen ein Startup im Frühstadium (Seed/Serie A oder gleichwertige Entwicklungsphase) sein, das nicht älter als 5 Jahre ist.
    • Sie müssen direkt in Technologien und Geschäftsbereiche involviert sein, die den Kern des Bereichs „autonomes Fahren“ bilden oder damit in Beziehung stehen.

      • Beispieltechnologien: Entwicklung autonomer Stacks, Simulation, Datenmanagement, Validierung, Labeling, HDMaps usw.
      • Beispielunternehmen: OEM-Lieferanten für Autonomiestacks, Zustellung auf der „letzten Meile“ bzw. dem „letzten Meter“, Robo-Taxen, Shuttles, Langstrecken-LKWs, Bergbaufahrzeuge, Agrarfahrzeuge, Servicefahrzeuge usw.
    • Sie müssen aktiv an der Entwicklung softwarebasierter Produkte oder Dienste arbeiten, die das Kernstück des aktuellen oder geplanten Geschäftsvorhabens bilden (die zur Entwicklung verwendete Software muss dabei Eigentum des Startups sein – die Nutzung lizensierter Software ist unzulässig).
    • Sie dürfen kostenlose Azure-Clouddienste bislang nur in einem Wert von maximal 10.000 USD in Anspruch genommen haben.
    • Ihr Hauptsitz muss sich in einem Land befinden, das von der globalen Azure-Infrastruktur abgedeckt wird.
    • Nicht börsennotiertes Unternehmen
    • Öffentliche Website in der eigenen Domäne
    • Übereinstimmung der Domäne der Kontakt-E-Mail-Adresse mit der Domäne der öffentlichen Website
  • Dies ist ein exklusives Programm, das speziell auf eine ausgewählte Gruppe von Startups zugeschnitten ist, die Lösungen für autonomes Fahren entwickeln. Die oben aufgeführten benutzerdefinierten Vorteile werden zusätzlich zu den vorhandenen Vorteilen des Standardangebots von Microsoft für Startups angeboten.
  • Wenn Sie keine Einladung von uns bekommen haben, greifen Sie auf diese exklusive Sammlung erweiterter Vorteile am besten zu, indem Sie eine Bewerbung für das breiter angelegte Programm Microsoft für Startups einreichen, um Ihre Partnerschaft mit Microsoft zu beginnen. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Bewerbung unbedingt „Andere“ und „Autonomes Fahren“ angeben, wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Branchenschwerpunkt zu nennen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie so viele Details wie möglich zu Ihrem Unternehmen angeben, um Ihre Initiativbewerbung für dieses Programm zu unterstützen.
  • Unsere Einschätzung basiert auf mehreren verschiedenen Faktoren, um Startups mit hohem Wachstumspotenzial zu identifizieren. Letztendlich ist es unser Ziel, Startups, die in diesem Bereich arbeiten, zu helfen, ihr Geschäft zu skalieren und signifikante Auswirkungen auf ihre Zielmärkte zu erzielen. Gleichzeitig möchten wir sicherstellen, dass Startups dieses Programm nutzen und ggf. eng mit uns zusammenarbeiten können, um unseren Kunden einen gemeinsamen Mehrwert zu bieten. Unsere Auswahlkriterien spiegeln alle diese Aspekte wider. Grundsätzlich hat ein guter Kandidat ein nachweisbares Potenzial, in seinem Zielmarkt durch Technologie- und Geschäftsförderung führend zu sein.
  • Aufgrund seiner hohen Selektivität und Fokussierung ist dieses Programm derzeit nur für Startups im Bereich des autonomen Fahrens (AD/ADAS) konzipiert. Wenn Sie ein Startup sind, das im Bereich vernetzte Mobilität, Shared Mobility, In-Car-Experience oder im Elektrofahrzeugbereich arbeitet, erwägen Sie, sich für das Standardangebot von Microsoft für Startups zu bewerben.
  • Nein. Im Moment liegt unser Fokus auf dem autonomen Fahren. Wenn Sie ein Startup aus dem Bereich Robotik sind, bewerben Sie sich für das Standardangebot von Microsoft für Startups.
  • Besuchen Sie unsere Seite zur Entwicklung autonomer Fahrzeuge, um mehr über die Vision und Strategie von Microsoft für autonomes Fahren zu erfahren.